Loading...

Controller

 

Die Sofidel Gruppe 

 

Die Sofidel Gruppe ist einer der weltweit führenden Hersteller vom Hygienepapieren für den gewerblichen und privaten Gebrauch und wurde 1966 in Italien gegründet. Zur Gruppe gehören Tochtergesellschaften in 12 Ländern in Europa und den USA. Mit mehr als 6.000 Mitarbeitern und einer Produktionskapazität von über einer Million Tonnen pro Jahr erwirtschaftet die Gruppe einem Nettoumsatz von 1.919 Millionen Euro (2019).  Sofidel‘s bekannteste Marke ist "Regina".

 

Als Mitglied des UN Global Compact und des internationalen WWF Climate Savers Programms betrachtet die Sofidel Gruppe Nachhaltigkeit in Bezug auf Wachstum als strategischen Faktor und verpflichtet sich, die Umwelt zu schützen und soziale Themen zu unterstützen. Mit den an internationalen Abkommen ausgerichteten Zielen zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen bis 2030 leistet Sofidel einen wichtigen Beitrag, um die Erderwärmung auf deutlich unter 2°C zu begrenzen.

 

Als Tochtergesellschaft der Sofidel Group beschäftigt die Sofidel Germany GmbH derzeit ca. 800 Mitarbeiter. Der Hauptsitz der deutschen Gesellschaft befindet sich in Schmalkalden (Thüringen). Einen weiteren Produktionsstandort gibt es in Arneburg (Sachsen-Anhalt). Darüber hinaus existiert ein Vertriebsstandort als eigenständige Zweigniederlassung in Köln. Das Unternehmen produziert und vertreibt Hygienepapiere wie Toilettenpapier, Küchenrollen, Papierhandtücher und Taschentücher sowie Ärzte- und Industrierollen und beliefert alle namhaften Handelsketten im In- und Ausland. Zur kontinuierlichen Festigung und Erweiterung der Marktposition investiert die Sofidel Germany GmbH in moderne Produktionsanlagen und ist stets auf die Einhaltung hoher Qualitätsstandards sowie den Schutz der Umwelt und eine nachhaltige Nutzung von Ressourcen bedacht.

 

The Sofidel Group


The Sofidel Group is one of the leading manufacturers of paper for hygienic and domestic use worldwide. Established in 1966, the Group has subsidiaries in 12 countries – Italy, Spain, the UK, France, Belgium, Germany, Sweden, Poland, Hungary, Greece, Romania and the USA – with more than 6,000 employees, net sales of 1,919 million Euros (2019) and a production capacity of over one million tonnes per year (1,308,000 tonnes in 2019). “Regina”, its most well-known brand, is present on almost all the reference markets. Other brands include: Softis, Le Trèfle, Sopalin, Thirst Pockets, KittenSoft, Nalys, Cosynel, Lycke, Nicky, Papernet.

 

A member of the UN Global Compact and the international WWF Climate Savers programme, the Sofidel Group considers sustainability a strategic factor with regards to growth and is committed to reducing its impact on natural capital and maximising social benefits, setting as objective the creation of shared added value for all stakeholders. Sofidel’s greenhouse gas (GHG) emissions reduction targets to 2030 have been approved by the Science Based Targets initiative (SBTi) as consistent with reductions required to keep warming to well-below 2°C, in line with the goals of the Paris Agreement. 

 

As a subsidiary of the Sofidel Group, Sofidel Germany GmbH currently employs approximately 800 people. The headquarters of the German company is located in Schmalkalden (Thuringia). A further production site is located in Arneburg (Saxony-Anhalt). In addition, Sofidel Germany GmbH runs a sales office as an independent branch in Cologne. The company produces and sells hygiene papers such as toilet paper, kitchen rolls, paper towels and handkerchiefs, as well as medical and industrial rolls, and supplies all well-known retail chains in Germany and abroad. In order to continuously consolidate and expand its market position, Sofidel Germany GmbH invests in modern production facilities, and is always committed to maintaining high quality standards, as well as protecting the environment and the sustainable use of resources.

 

 

FOLGENDE AUFGABEN GEHÖREN ZUR TÄTIGKEIT / Your responsibilities for this position

 

Der/ie Controller wird die Wirtschafts-, Vermögens- und Finanzplanungsprozesse in der Sofidel Germany GmbH verwalten und Überwachungs- und Kontrolltätigkeiten durchführen.

 

  • Monatliche Berichterstellung und -analyse der Wirtschafts-, Vermögens- und Finanzlage unter Einhaltung der Konzernrichtlinien
  • Erstellung von Soll-/Ist-Planabweichungsanalysen und bei möglichen Auffälligkeiten Meldung an die lokale Controlling-Abteilung und an die Corporate Controlling-Abteilung
  • Durchführung von Produtkostenkalkulationen
  • Durchführung der jährlichen Fixkostenbudgetplanung und der Forecasts
  • Ansprechpartner/in für die Fachabteilungen in betriebswirtschaftlichen Themen
  • enge Zusammenarbeit mit der Finanzbuchhaltung und der Konzernzentralle in Italien, sowie mit Fachkollegen an anderen deutschen Standorten
  • Zusammenarbeit mit der Corporate Controlling-Abteilung bei der Optimierung des Planungs- und Kontrollprozesses
  • Fachspezifische Sonderaufgaben nach Bedarf
  • Förderung einer sicherheitsorientierten Unternehmenskultur
  • Anwendung der Unternehmensgrundsätze und -werte

 

The Controller will be assisting in supervising the economic, asset and financial planning processes of the activities managed in Sofidel Germany GmbH and the subsequent monitoring and control activities.

 

  • reporting and analysis of the monthly economic, asset and financial situation according to corporate guidelines
  • signalling possible anomalies in the relevant process to local controlling department and to corporate controlling department
  • executing and fine-tuning of product cost calculations
  • executing and fine-tuning of the annual fixed cost budget planning and rolling forecasts
  • acting as contact person for the specialist departments on business issues
  • closely cooperating with the financial accounting department and with the group headquarters in Italy, and with relevant colleagues at other locations in Germany
  • cooperating with the corporate controlling department in optimizing the planning and control process
  • taking ownership on specialist ad-hoc tasks as required
  • promoting the safety-oriented corporate culture
  • promoting company principles and values

IHR PROFIL / Your Profile

 

  • gute Englischkenntnisse, mündlich und schriftlich (entspricht mindestens CEFR Ebene B2.2)
  • Eigenmotivation und Flexibilität
  • selbständiges und teamorientiertes Arbeiten 
  • mindestens 1 Jahr (idealerweise 2 Jahre) Berufserfahrung im Controlling (idealerweise in einem Produktionsunternehmen)
  • sehr gute Analysefähigkeiten
  • sehr gute PC-Kenntnisse (MS Office)
  • gute SAP Arbeitskenntnisse (FI/CO)
  • abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar (möglichst mit Schwerpunkt Controlling/Rechnungswesen)
  • Reisebereitschaft (bis zu 30%)

 

  • good knowledge of English, both spoken and written (equivalent to at least CEFR level B2.2) 
  • self-motivation and flexibility
  • autonomous and team-oriented attitude
  • at least 1 year (ideally 2 years) of professional experience in controlling (possibly in a production company)
  • outstanding analytical skills
  • excellent IT-skills (MS Office)
  • good SAP working knowledge (FI/CO)
  • completed degree in business administration, economics or comparable (if possible with a focus on controlling/accounting)
  • willingness to travel if required (up to 30%)