Loading...

Operations Manager Prozesstechnik

Die Sofidel Gruppe ist einer der weltweit führenden Hersteller vom Hygienepapieren für den gewerblichen und privaten Gebrauch und wurde 1966 in Italien gegründet. Zur Gruppe gehören Tochtergesellschaften in 12 Ländern in Europa und den USA. Mit mehr als 6.000 Mitarbeitern und einer Produktionskapazität von über einer Million Tonnen pro Jahr erwirtschaftet die Gruppe einem Nettoumsatz von 1.919 Millionen Euro (2019). Sofidel‘s bekannteste Marke ist "Regina". Als Mitglied des UN Global Compact und des internationalen WWF Climate Savers Programms betrachtet die Sofidel Gruppe Nachhaltigkeit in Bezug auf Wachstum als strategischen Faktor und verpflichtet sich, die Umwelt zu schützen und soziale Themen zu unterstützen. Mit den an internationalen Abkommen ausgerichteten Zielen zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen bis 2030 leistet Sofidel einen wichtigen Beitrag, um die Erderwärmung auf deutlich unter 2°C zu begrenzen. Als Tochtergesellschaft der Sofidel Group beschäftigt die Sofidel Germany GmbH derzeit ca. 800 Mitarbeiter. Der Hauptsitz der deutschen Gesellschaft befindet sich in Schmalkalden (Thüringen). Einen weiteren Produktionsstandort gibt es in Arneburg (Sachsen-Anhalt). Darüber hinaus existiert ein Vertriebsstandort als eigenständige Zweigniederlassung in Köln. Das Unternehmen produziert und vertreibt Hygienepapiere wie Toilettenpapier, Küchenrollen, Papierhandtücher und Taschentücher sowie Ärzte- und Industrierollen und beliefert alle namhaften Handelsketten im In- und Ausland. Zur kontinuierlichen Festigung und Erweiterung der Marktposition investiert die Sofidel Germany GmbH in moderne Produktionsanlagen und ist stets auf die Einhaltung hoher Qualitätsstandards sowie den Schutz der Umwelt und eine nachhaltige Nutzung von Ressourcen bedacht.

 

IHRE AUFGABEN: 

  • Verantwortung für Leitung, Planung und Optimierung des Produktionsbereiches im vollkontinuierlichen Schichtbetrieb (24/7) 
  • Fachliche und disziplinarische Führung der Produktionsleiter und der Produktionsmitarbeiter /innen
  • Kontinuierliche Fertigungs- und Kapazitätsoptimierung, Verbesserung der betrieblichen Abläufe im Hinblick auf Produktivitäts-, Qualitäts- und Kosteneffizienzziele 
  • Anwendung produktionsspezifischer Steuerungsinstrumente und Kennzahlen (KPI´s, QM-Reports etc.) 
  • Moderne Führung, Motivation und Weiterentwicklung des Teams unter vertrauensvoller, partnerschaftlicher Einbindung der Führungskräfte und Mitarbeiter/innen  
  • Proaktives Mitwirken beim Umbau und Erweiterung der Produktionsanlagen

 

IHR PROFIL: 

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium im Bereich Papiertechnologie, Verfahrenstechnik, Chemieingenieurswesen, Maschinenbau oder vergleichbarer Abschluss
  • Fundierte Berufs- und Führungserfahrung in vergleichbarer Position in der papiererzeugenden Industrie oder in Unternehmen der Prozessindustrie mit hochautomatisierten Fertigungssystemen
  • Methodenkompetenz im Bereich Operational Excellence (Lean Six Sigma, 5s Ishikawa, Shopfloor Management, etc.) 
  • Hohes technisches Verständnis sowie prozessorientiertes Denken gepaart mit starken analytischen Fähigkeiten und Kennzahlenorientierung
  • Zielorientierte, kooperative und inspirierende Führungspersönlichkeit, die es nachhaltig versteht, ihre Mitarbeitenden zu motivieren und zu entwickeln
  • Verhandlungssichere Deutsch- sowie Englischkenntnisse, sichere Anwendung von MS-Office (Power Point, Excel), SAP und MES-Systemen

 


DAS ANGEBOT:

  • Eine verantwortungsvolle und herausfordernde Führungsaufgabe mit vielseitigen Gestaltungsspielräumen in einem wachsenden Unternehmensumfeld mit interessantem Aufgabenspektrum für eine erfolgreiche und langfristige Zusammenarbeit
  • Die Chance, eingebunden in das globale Operationsteam, eigenständig zu arbeiten und Ihre Ideen einzubringen
  • Qualitativ hochwertige Produkte sowie eine solide internationale Marktposition
  • Die volle Unterstützung des Werkleiters und Geschäftsführers bei der Erfüllung Ihrer Aufgaben, ein der Verantwortung entsprechendes attraktives Gehaltspaket sowie Sozialleistungen.